Grüne Schule

Die Grüne Schule ist ein Bildungsprogramm für Kindergärten, Grund-, Haupt- und Sonderschulen, die täglich Schritte unternehmen, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, alternative Lernmethoden zu entwickeln und Eltern und lokale Regierungen zu inspirieren. Das Ziel des Programms ist es, Schulgemeinschaften zu unterstützen, die durch Zusammenarbeit ihr Umweltverhalten ändern und so dazu beitragen wollen, den Einfluss der Schule auf den Klimawandel zu mindern.


Die Implementierung des Programms “Grüne Schule” unterstützt Schulen, kreatives und kritisches Denken zu entwickeln. Praktische und ganzheitliche Umwelterziehung ermöglicht einen Kontext und ein tieferes Verständnis. In den Schulen, die an dem Programm beteiligt sind, werden die zwischenmenschlichen Beziehungen und die Atmosphäre durch die Zusammenarbeit an gemeinsamen Zielen verbessert. Der/die Lehrer*in wird in dem Programm als ein/e Leiter*in wahrgenommen, der/die hilft, die Schule durch den Wandel zu führen. Das Einbeziehen vieler Lehrer*innen in das Programm ermöglicht es ihnen, ihre Träume von sinnvollen Tätigkeiten zu erfüllen, sich zu entwickeln und neue Perspektiven für die Umwelt und die Gesellschaft einzubringen. Schulen können aus folgenden Themen wählen: Wasser, Abfall, Energie, Lebensmittel, Transport und Luft, grüne Beschaffung, Naturschutz und Begrünung. Das Programm bietet Schulen eine einzigartige 7-Schritte-Methodik. Die 7-Schritte-Methode ist ein einfaches, aber effektives Werkzeug, um positive Veränderungen herbeizuführen – Veränderungen nicht nur in der Umwelt, sondern auch in den gegenseitigen Beziehungen, der Zusammenarbeit und der gesamten Atmosphäre an der Schule. Diese Schritte werden von der Schule während des Zertifizierungszeitraums schrittweise umgesetzt. (1. Grüne Schule-College, 2. schulisches Umweltaudit, 3. Umweltaktionsplan, 4. Überwachung und Bewertung, 5. Umweltunterricht, 6. Information und Einbeziehung der Gemeinde, 7. Ökokodex). Diese Schritte begleiten das Programm systematisch und führen zu praktischen Lösungen für die Bedürfnisse der Schule und des Umfelds.