Grünes Unternehmertum für Europa

Das GEE-Projekt wurde ins Leben gerufen, um Schulen bei der Entwicklung der Fähigkeiten und Kompetenzen ihrer Schüler*innen zu unterstützen, eine aktive Rolle bei der Entwicklung der grünen Wirtschaft spielen zu können.


GEE unterstützt Lehrer*innen dabei, dies durch Lernen außerhalb des Klassenzimmers und Lernen in der realen Welt zu unterstützen und bietet:

  • Lernpakete, die Schüler*innen eine Reihe von sinnvollen Erfahrungen aus der realen Welt bieten, die den Unterricht mit Wirtschaft und Unternehmertum verbinden
  • Lehrerfortbildung zur Unterrichtung von Unternehmertum,
  • Unternehmerische Fallstudien: Sie entwickeln Fähigkeiten und Kompetenzen der Schüler*innen, um Geschäftsmodelle im Einklang mit einer grüne Wirtschaft aufzubauen,
  • grüne Geschäftspläne

Die Lernmodule umfassen die folgenden Themen:

  • Abfall – Lebensmittel
  • Vielfalt macht stark
  • Das Plastikproblem
  • Nachhaltige Städte und Gemeinden

Es gibt auch ein Bewertungstool für Lehrer*innen. Die Materialien sind in Englisch, Spanisch, Rumänisch, Lettisch und Bulgarisch erhältlich.