Es ist Zeit zu helfen!

Das Projekt zielt darauf ab, die Vernetzung von ökologischem formalem und von informellem Lernen zu erleichtern und exzellente und aktive Schüler zusammen mit Schülern, die mit Bildungsschwierigkeiten, kulturellen oder wirtschaftlichen und sozialen Hindernissen konfrontiert sind, einzubeziehen.


Während der Projektdurchführung organisiert die Gastschule das Treffen und die Partnerschule nimmt an der Sitzung teil. Sie arbeiten im Team, nehmen am Unterricht teil oder beobachten, besuchen Workshops, vergleichen vorbereitete Analysen, schlagen die Lösung von Ökoproblemen der Partnerschulen vor, tauschen ihre Erfahrungen und Ideen aus, sammeln Materialien für Broschüren und evaluieren die tatsächliche Arbeit. Durch das Projekt werden sich auch die Schüler und die Lehrer ihrer Verantwortung für die Umwelt bewusst. Das Projekt führt die Schüler, Lehrer und die Öffentlichkeit zu der Erkenntnis, dass nachhaltiges Wachstum der einzige Weg ist, die Erde für zukünftige Generationen zu retten.

Als Ergebnis des Projekts gibt es auch Broschüren, wobei jedes Partnerland für ein anderes Thema verantwortlich ist: https://itth.webnode.cz/end-products/